Anplaq-Boy

Bei unseren vielseitigen Rohrbauprojekten sind wir immer wieder in unwegsamen Gelände unterwegs. Dabei stellt sich uns immer die Herausforderung das Werkzeug und die schwere Gasflasche mit Schweissmaschine am Arbeitsort zu bringen. Aus den Überlegungen wie man das Problem lösen kann ist unser Anplaq-Boy entstanden. Es besteht aus einem zugekauften Raupendumper welcher mit einem hausgemachten Aufbau ergänzt wurde. Der Kastenaufbau kann vom Fahrzeug getrennt und auf Stützen abgesetzt werden. So kann der Raupendumper mit einen weiteren Aufbau erweitert werden. Der Aufbau wurde mit CAD 3D konstruiert.  

Raupendumper