Generatorkühlung Wasserkraftwerk Rothenbrunnen

Das EWZ betreibt in Rothenbrunnen ein Wasserkraftwerk mittlerer Grösse. Die Firma Anplaq AG wurde beauftragt die Rohrleitungen der Generatorkühlung zu ersetzten. Die in die Jahre gekommenen Rohrleitungen wurden 1:1 mit Rohrleitungen aus Mat. 1.4404 ersetzt. Ein besonderes Augenmerk wurde auf die elektrische Trennung der Komponenten gelegt. Eine Herausforderung war die kurze Montagezeit. Diese konnte mir Vorfabrikationen gut gemeistert werden. 

IMG_3554 IMG_3535
IMG_3549