Fernwärme Kreuzgasse

Die Fernwärme Chur AG betreibt in der Stadt Chur ein Fernwärme-Netz mit Abwärme der Kehrichtverbrennungsanlage Trimmis. Die Firma Anplaq AG wurde beauftragt einen neuen Hausanschluss in der Kirchgasse zu realisieren. 

Um eine Überbauung in der Kreuzgasse mit Fernwärme zu versorgen wurde die Hauptleitung DN300 von unseren Spezialisten unter Druck angebohrt und ein Abzweig DN40 erstellt. Die neue Verteilleitung wurde bis in den Heizungsraum der Überbauung geführt und an die Übergabestation angeschlossen. Die Lieferung und Inbetriebnahme der FW Übergabestation war ebenfalls teils des Auftrags.  

Fernwärme Kreuzgasse