Reservoir Milez

Das auf 1900 m. ü. M gelegene Reservoir Milez und die angeschlossene Quellfassung wurden komplett erneuert. Die Anplaq AG durfte die Auflagen des Kantons bezüglich der Verordnungen für Wasserversorgungen technisch umsetzten. Die technischen Massnahmen beinhalteten, dass erneuern sämtlicher Leitungen im Reservoir durch gebeizt und passivierte Edelstahlleitungen, Siphonierung, Erneuerung und Erweiterung der Armaturen sowie hermetischer Abdeckung der offenen Kammern. Die Arbeiten durften von der Anplaq AG geplant und koordiniert werden. Um die Wasserversorgung des Weilers Milez während der Montage im Hochsommer sicherzustellen mussten kreative Lösungen durch diverse Provisorien umgesetzt werden. Die Andermatt Sedrun Sport AG unterstützte das Projekt durch eigenes Personal bei baulichen Massnahmen.

Kennzahlen

Reservoir Milez